Wie arbeitet ein Naturfriseur?

Wie arbeitet eigentlich ein Naturfriseur?

Inhalt

Der Termin beim Naturfriseur – Wertschätzung und mehr als nur äußere Schönheit

Der gewöhnliche Friseursalon um die Ecke: Eine sterile bis gespannte Atmosphäre, ein voller Wartebereich, laute Musik, viel Lärm. Irgendwie muss alles schnell gehen: Egal ob es der Schnitt an sich ist, die Beratung, selbst das Waschen der Haare geht hoppla di hopp – mit halb offenem Handtuch geht es ruckzuck zum Schneidetisch, nach halbherzigem “Abchecken” der Bedürfnisse wird dann vor allem effektiv gearbeitet.

Von nebenan stechen einem dabei die Schwaden der beißenden Kunstfarbe in die Nase. Je nach Preisklasse darf man selbst föhnen oder eine unsichere Assistentin übernimmt den Job, während der “Stylist” (“Friseure” gibt es offenbar gar nicht mehr) schon zur nächsten Kundin eilt. “Irgendwie” ist man dann doch zufrieden, die gerade angesagte Frisur passt halt, ein bisschen Small Talk, will man wirklich mehr erwarten?

Eine wunderschöne und natürliche Frisur

Immer mehr Frauen antworten auf diese Frage mittlerweile laut ja und nicken eifrig, wenn sie mit diesen und anderen Erfahrungen von Friseurterminen konfrontiert werden. Sie wissen eigentlich: Ihre Haare und ihre Persönlichkeit verdienen es eben nicht, als Litfaßsäule für vorgeblich moderne Schnitte betrachtet zu werden, die vor allem effektiv an die Frau gebracht werden müssen. Hier setzt das Konzept des Naturfriseurs an, der sich vor allem mit der individuellen Persönlichkeit der Kunden auseinandersetzt. Von “Waschen, schneiden, legen” als Selbstzweck hat man sich hier gelöst, auch weil das Interesse an einer natürlichen Frisur, die gleichzeitig wunderschön anzusehen ist, deutlich gestiegen ist.

Anzeige:

Die Naturfriseurinnen von Via Natura betrachten den Menschen ganzheitlich

Dabei erfindet eine Naturfriseurin nicht unbedingt die Schere neu: Sie sind sehr gut und klassisch ausgebildet und wissen, was ihre Kunden möchten. Gleichzeitig befreien sie das Friseurhandwerk von künstlichem Schnickschnack und stellen die Friseurbehandlung unter ganzheitliche Aspekte. Genau wie ein guter Arzt nicht nur Medikamente verschreibt, sondern konkret erfragt, was der Patient für Bedürfnisse hat, hat dieser besondere Vertreter des Berufsstandes vor allem den Menschen im Blick.

Das Wissen wird dazu in einer entsprechenden Fortbildung vermittelt. Hier lernt man, wie Haut und Haar einen relativ unverfälschten Blick auf die Gesundheit des Gegenübers erlauben. Negative Faktoren wie eine falsche Ernährung, psychische Belastungen oder auch die innere Einstellung zur eigenen Persönlichkeit wirken sich oft auf das Äußere eines Menschen aus und beeinflussen auch die Haarstruktur. Das gilt natürlich auch ebenso für aggressive Chemikalien, die kurzzeitig Erfolg bringen mögen, langfristig aber vor allem schaden.

Pflanzenhaarfarbe statt chemischer Keule

Die Naturfriseurexperten verwenden ausschließlich natürliche, idealerweise zertifizierte Mittel, egal ob zum Waschen, Pflegen oder Stylen. Standardmäßig werden bei Via Natura Bio-Shampoos je nach Haartyp, Wildschweinborstenbürsten und hochwertige Bio-Pflegeprodukte eingesetzt. Verzichtet wird in jedem Fall auf chemische Colorationen oder schädliche Haarfärbe und -Pflegemittel. Das typische Jucken oder Brennen der Kopfhaut, wie Kundinnen es oft nach herkömmlichen Friseurbesuchen beklagen, sind bei Verwendung von Bio-Produkten äußerst selten.

Naturhaarfarben verhelfen dem Haar sogar noch zu einem Plus an Stärke und Festigkeit. Auch ist viel weniger Spliss die Folge und die Qualität des Haars erhöht sich durch die natürlichen Inhaltsstoffe fast wie von selbst. Beim Naturfriseur stehen, je nach Wunsch und persönlichem Ausdruck, verschiedene Farbnuancen zur Verfügung. Nicht jedem ist dabei bewusst, dass bis zu hundert eigene Farbtöne alleine mit Pflanzenpulvern angemischt werden. Am Ende stehen hier natürliche Farbeffekte in Verbindung mit wunderschönem, gesundem Glanz

Auch das Gewissen bleibt dabei wohlgemerkt rein: Weil keine schädigenden Chemikalien beim Waschen ins Abwasser kommen, profitiert davon auch die Umwelt. Dazu gehören natürlich auch die Tiere: Daher werden die bei Via Natura verwendeten Produkte ohne die Nutzung von Tierversuchen hergestellt. Die Grundvorstellung, eine schützenswerte Behandlung von Mensch und Natur zu ermöglichen, ist somit bei einem Via Natura Friseurbesuch gegeben.

Bio im Trend: Viele Menschen bevorzugen eine natürliche Lebensweise

All diese Beschreibungen klingen erst einmal ganz anders, als man es gewöhnt ist: Dennoch geht man mit dem Naturfriseurbesuch durchaus mit der Zeit. Statistiken zeigen, dass der Trend zu einer nachhaltigen Lebensweise unter Verwendung von natürlichen Lebensmitteln und Konsumgütern immer weiter zunimmt. “Bio” ist längst keine eigensinnige Hippie-Einstellung mehr, sondern ein Gütesiegel für die Erkenntnis, dass Menschen lieber im Einklang mit der Natur leben, statt nur von ihr zu profitieren und ihr damit womöglich zu schaden. Menschen, die bio leben, haben nicht das Lebensziel möglichst vielen anderen zu gefallen, sondern nehmen Individuen in den Blick.

Ihre Schönheit manifestiert sich nicht nur äußerlich, sondern kommt ebenso von innen, was sie noch strahlender macht. Weniger ist hier mehr. Gesundheit und Wohlbefinden stehen im Vordergrund, auch getragen vom Bewusstsein, dass schädliche Pflegeprodukte krank machen können und sich nicht mit einer ganzheitlichen Lebensführung vereinbaren lassen. Die Naturfriseure bei Via Natura begegnen ihren Kunden mit besonderer Wertschätzung und sehen in ihnen nicht bloße Träger von Frisuren, sondern ganz individuelle und vor allem wunderbare Menschen. Wer sie kennen lernt und sich Zeit nimmt, vermag ihre individuelle Schönheit zu entdecken und sie durch eine passende Frisur zum Glänzen zu bringen.

Ausführliche Beratung und Akzeptanz – Die individuelle Schönheit

Es empfiehlt sich auf diese Merkmale zu achten, wenn man einen entsprechenden Salon besucht. Hier bei Via Natura will niemand den Kunden vom “Typ” her verändern, niemand wird sagen “Hier ist ja einiges schief gelaufen”. Im Gegenteil: Die Friseurinnen hier wollen das Selbstbild des zu Frisierenden erkennen und das Beste seines Selbstbildes präsentieren, auch wenn der vorherige Friseur vielleicht die Haare ruiniert hat.

Das fängt schon bei der Zeit an: So wird hier der Beratung eine wichtige Rolle eingeräumt. Letztlich kann man hier sogar Zeit sparen, auch wenn es sich zuerst paradox anhört: Weil durch die ausführliche Beratung gesichert werden kann, das Optimum zu erreichen, sind Ausbesserungen im Nachgang in der Regel nicht erforderlich. Zu keinem Zeitpunkt gibt es hier das Gefühl, dass etwas schnell gehen muss, gleichzeitig muss man hier nicht die Zeit mit belanglosem Small Talk herumschlagen, weil hier eben besondere Persönlichkeiten die Schere halten. Kunden schätzen, dass die Akzeptanz der ganz eigenen individuellen Schönheit am Ende steht: kurzum ein Gefühl der allumfassenden Zufriedenheit.

Zufriedenheit über den Naturfriseur-Besuch hinaus

Diese Zufriedenheit soll sich dabei nicht nur auf den Tag des Friseurbesuches beschränken. Eben weil herkömmliche Stylingprodukte nicht verwendet werden, ist man sich hier bewusst, dass die Frisur auch ohne viel Drumherum am Morgen den Tag über optimal sitzen sollte. Die Naturfriseure von Via Natura achten somit noch ein Stückchen mehr auf exaktes Handwerk, das sich nicht mit etwas mehr billigem Schaumfestiger oder ähnlicher Massenware kaschieren lässt. 

Für den Kunden hat das nur Vorteile: Auch im Alltag können sie oftmals auf künstliche Produkte verzichten und glänzen im wahrsten Sinne des Wortes mit einer schönen, gepflegten und vor allem ganz natürlichen Frisur. Für das gewisse Etwas bietet Via Natura dennoch auch Pflege- und Stylingprodukte mit Bio-Zertifizierung an. Weil hier weniger ist mehr gilt, sind die Produkte äußerst ergiebig und lange verwendbar.

Wertschätzung und ein gutes Gefühl sind garantiert

Sollte man nun bei so viel Qualität besorgt sein, dass auch der Preis deutlich höher ist als bei einem Standardfriseur? Gewiss, Via Natura kann nicht mit dem Billigfriseur mithalten, der dank Schnittabfertigung auch die Preise rasiert. Immer wieder berichten uns darüber hinaus Kundinnen, dass ihnen der Besuch nicht nur eine besondere Frisur gebracht hat, sondern auch Wertschätzung und das gute Gefühl, dass man hier besonders gut aufhoben ist.

Anzeige:

Via Natura - Haarkonzept

Lerne die natürliche Haarpflege kennen und wende sie einfach zuhause an. Wertvolle Tipps für natürlich schönes Haar in 4 einfachen Schritten.

5/5

Disclaimer:

Liebe Leser,
unsere Texte unterliegen alle dem Urheberrecht und sind geschützt. Eine Verbreitung und Vervielfältigung des Textes ohne Einwilligung ist nicht zulässig. Verlinkungen zu dieser Seite dürfen vorgenommen werden und sind wünschenswert. Die Informationen sind alle nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und überprüft. Sie dienen nicht zur Selbsttherapie und sind zur Weiterbildung und für Interessierte gedacht. Wir haften nicht für Schäden, die auf indirekte oder direkte Art durch unsere Texte hervorgerufen werden. Sollten Sie ein Krankheitsverdacht haben, wenden Sie sich bitte an ihren Hausarzt.

Quellen:
https://www.biorama.eu/was-ist-eigentlich-ein-naturfriseur/
https://www.frauenparadies.de/5795-naturfriseure-ganzheitliche-pflege-der-haare
https://via-natura.de/naturfriseur/