fbpx

Fragen aus dem Salon

Die häufigst gestellten Fragen

Von chemischer auf natürliche Haarpflege umstellen

Naturhaarfarbe und Pflanzenhaarfarbe

Bis zu drei Tage nach dem Färben kann sich die Haarfarbe nochmal verändern. Das liegt an der schonenden Art der Färbung und an der Tatsache, dass das Haar nicht durchgefärbt wird, sondern sich die Farbe am Haar anlagert. Dies geschieht unterschiedlich intensiv und verändert sich auch über die Dauer immer wieder. So kann sich nach der Färbung noch ein zunächst wenig sichtbarer Farbstich durchsetzen. Keine Sorge, das ist normal und mit einer angepassten Farbmischung leicht zu beeinflussen. Auch kann sich die Farbe 1-3 Tage nach der Färbung noch etwas “setzen”. Wenn das gewünschte Färbeergebnis nicht gleich erreicht wird, dann bitte einfach etwas warten.

Haarschnitt und Pflege

Unsere Haarschnitte sind pflegeleicht und haltbar. Häufiges Nachschneiden sollte, nachdem eine gesunde Haarstruktur geschaffen wurde, überflüssig sein. Sind die Haare am Anfang unserer Zusammenarbeit stark beschädigt, ausgedünnt, gefärbt oder schwach, so kann es bis zu 3 – 4 Besuche dauern, bis wir deinem Haar die Möglichkeit gegeben haben, in der natureigenen Struktur kraftvoll und selbstständig nachzuwachsen.

Anwendung des Haarkonzepts

Bei akuten Problemen schau doch nochmal in unserem Haarkonzept nach. Die allermeisten Fragen zur erfolgreichen und rein natürlichen Haarpflege sind hier bereits beantwortet. Außerdem findest du eine detaillierte Anleitung zum Bürsten und Waschen, wie auch zahlreiche Tipps für den Alltag.

Vor dem ersten Termin

Was kann ich vor dem ersten Termin beachten?

– Vorbereitend kann auf Conditioner oder andere silikonhaltige Haarpflegeprodukte verzichtet werden. Das erleichtert uns die Arbeit und wir können die eigene Haarstruktur besser beurteilen.

– Das Haar muss vor dem Besuch nicht gewaschen werden, wir übernehmen das gern und schauen uns dabei gleich die Kopfhaut mit an. So können wir eine gezieltere Beratung anbieten und bessere Empfehlungen aussprechen.

– Ist das Haar gefärbt, dann ist es empfehlenswert, nicht noch einmal nachzufärben. Ansätze oder Strähnen bekommen wir auch mit Pflanzenhaarfarbe in den Griff.

– Bringen sie vielleicht ihre aktuelle Haarbürste mit und wenn sie Fragen zu ihren Haarpflegeprodukten haben, die gleich auch.

– Sollten sie Allergien haben, dann bringen sie auch ihren Allergiepass mit.

Meine letzte konventionelle Färbung liegt bis zum geplanten Friseurbesuch ca. 8 Wochen zurück. Kann man dann schon mit der Pflanzenhaarfarbe arbeiten?

Das ist möglich. Wir können meist unmittelbar mit der Pflanzenhaarfarbe nach einer konventionellen Färbung starten. Einzig bei stark und frisch blondierten Haaren kann es zu einer unterschiedlichen Farbaufnahme im Haar kommen. Auch das lässt sich z .B. mit einer Doppelfärbung beheben.
Wir beraten gern genauer vor Ort und schauen uns das Haar vor der Färbung einmal gemeinsam an.

Kann ich auch ohne Termin vorbeischauen?

Grundsätzlich ist das möglich, um zum Beispiel kurz einen Termin zu vereinbaren oder etwas Shampoo zu erwerben. Einen Haarschnitt oder eine Pflanzenhaarfärbung machen wir aber im Regelfall nur mit vorheriger Terminabsprache. Bitte buchen sie hierzu gern telefonisch oder online einen Termin.

Pflanzenhaarfarbe

Kann ich meine Haare auch blond färben?

Ja, das geht auch mit Pflanzenhaarfarbe. Zwar ist eine Blondierung im eigentlichen Sinne nicht möglich, allerdings kann die Pflanzenhaarfarbe das eigene Haar merklich aufhellen.

Kann man auch ergrautes Haar färben?

Die Pflanzenhaarfarben decken auch graues Haar zuverlässig ab. Sie erhalten zusätzlich die natürliche Brillanz des eigenen Haares, sodass ein authentisches Ergebnis entsteht.

Natürliche Haarpflege

Macht das Haarwachs die Haare nicht zu schwer und klebrig?

Nein, das Haarwachs wird nur sehr dünn aufgetragen. Dazu wird eine sehr geringe Menge in den Handflächen erwärmt und verrieben. Anschließend gibt man das Wachs lediglich in die Spitzen. Die natürlichen Inhaltsstoffe pflegen das Haar, halten es geschmeidig und beugen trockenes, splissiges Haar vor. Das Wachs klebt nicht und lässt das Haar auch nicht schwer wirken.

Wie kann ich mein Haar pflegen?

Am besten empfiehlt sich eine abgestimmte und typgerechte Haarpflege. Vielleicht sprichst du hier nochmal mit einer unseren Expertinnen oder schaust mal im Via Natura Haarkonzept.